Sybille Jahn-Prein

Sybille Jahn-Prein

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Medizinrecht
Strafrecht
Ordnungswidrigkeiten

Sybille Jahn-Prein ist Spezialistin für das Strafrecht in der Pflege. Sie verteidigt Führungskräfte von Pflegeeinrichtungen und in der Pflege tätige Mitarbeiter*innen in Ermittlungs- und Strafverfahren und bei Ordnungswidrigkeiten. Sie wird vor allem konsultiert, wenn die Behörden der Einrichtung Abrechnungsbetrug oder Pflegefehler vorwerfen. Ihr Ziel ist immer die diskrete Erledigung außerhalb einer öffentlichen Verhandlung.

Darüber hinaus ist Frau Jahn-Prein als Fachanwältin für Medizinrecht kompetente Ansprechpartnerin bei medizinrechtlichen Fragestellungen, sei es die Arzthaftung, seien es ärztliche Versorgungsstrukturen oder die Kooperation von Pflegeeinrichtungen mit Ärzt*innen und Krankenhäusern.

Vita

2001-2006
Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M., Schwerpunkt Straf- und Medizinrecht

2005-2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei einem juristischen Repetitorium

2006-2008
Rechtsreferendariat am Landgericht Darmstadt, Oberlandesgericht Frankfurt a. M.

2009
Erfolgreicher Abschluss der Fachanwaltslehrgänge Arbeits-, Gesellschafts- und Steuerrecht
Juristische Mitarbeit, insbesondere bei Veröffentlichungen, in einer arbeitsrechtlichen Kanzlei in Frankfurt a. M.

seit 2010
Rechtsanwältin in der Sozietät IFFLAND WISCHNEWSKI

2013
Erfolgreicher Abschluss des Fachanwaltslehrgangs Strafrecht

seit 2017
Fachanwältin für Medizinrecht